Scheinbalken


Hier durfte ich eine sehr wellige Decke und einen Stahlträger mit einem Scheinbalken aus Altholz verkleiden. Der Balken wurde erst aufgearbeitet, dann aufgetrennt/geschnitten, oberflächenbehandelt und vor Ort eingepasst/montiert.